Unsere Fans auf Facebook

Bücher

Suetterlin

König Johann

Ritter auf dem Schauplatz Europa
von Klaus Sütterlin

"Ich bin Johann, Graf von Luxemburg und König von Böhmen. Mein Vater, Heinrich VII, war Kaiser des Heiligen Römischen Reiches. Mit 14 Jahren begegnete ich im August 1310 in der Johanniter-Kommende Heimbach zu Zeiskam bei Speyer zum ersten Mal meiner wunderschönen Braut, Prinzessin Elisabeth von Böhmen. Fünf Tage lang hielt mein Vater hier Hof, um die Hochzeit seines Sohnes zu feiern. Die nachfolgende glanzvolle Vermählung im Kaiserdom zu Speyer war der Vollzug seiner politischen Weitsicht. Unserer Ehe entsproß der spätere Karl IV. Wie sein Großvater wurde er Kaiser des Heiligen Römischen Reiches. Er hat in Prag die erste deutsche Universität gegründet. Mein Thron war der Sattel, in dem ich ständig zwischen meinen Stammlanden Luxemburg und Böhmen unterwegs war. Am Höhepunkt meiner Macht nannte man mich den ersten Ritter und galantesten Weltmann. Schon zu meinen Lebzeiten kursierte das Sprichwort: »Ohne den Böhmen erreicht niemand sein Ziel, er erhöht oder stürzt, wen er will."

 

2011

608 Seiten, 8 s/w. und 50 farbige Abbildungen, gebunden.


EUR 24,80
ISBN: 978-3-86492-002-8